REGER150

Kammermusik von Reger und Zeitgenossen - Reger Jahr 2023

Sharon Kam
Klarinette
Veronika Eberle
Violine
Amihai Grosz
Viola
Alban Gerhardt
Violoncello
Markus Becker
Klavier
Zur Biografie
Kontakt Sonia Simmenauer

Biografie

"Max Reger hat mit seiner Musik eine ganz besondere Farbe in den Übergang von der Romantik zur Moderne gebracht: Vertrautes und Fremdes mischen sich, höchste Dramatik und Energie stehen neben unendlicher Zartheit und Melancholie. Regers Einzigartigkeit wird besonders deutlich, wenn man ihn mit seinen Zeitgenossen in Kontakt bringt. In unseren Programmen steht Reger neben Strawinski, Rebecca Clarke, Debussy, Berg, Prokofieff und Ravel. Ein faszinierendes Kaleidoskop des frühen zwanzigsten Jahrhunderts mit dem Jubilar Max Reger im Mittelpunkt."
(Markus Becker)
Wir bitten Sie, diese Biografie unverändert abzudrucken. Auslassungen und Veränderungen sind nur nach Rücksprache mit der Agentur gestattet.
Kontakt: Sonia Simmenauer

Programm

2023
Max pur

Reger: Streichtrio a-Moll op. 77b
Reger: Sonate für Klarinette und Klavier B-Dur op. 107
***
Reger: Klavierquartett a-Moll op. 133

Max plus

Prokofieff: Cinq Mélodies für Violine und Klavier
Rebecca Clarke: Sonate für Viola und Klavier
Reger: Sonate für Klarinette und Klavier B-Dur op. 107
***
Debussy: Sonate für Violoncello und Klavier
Reger: Klavierquartett a-Moll op. 133

Max plus: Wochenend- oder Festival-Edition mit drei Programmen

I
Berg: Vier Stücke für Klarinette und Klavier
Reger: Suite für Violoncello solo
Prokofieff: Cinq Mélodies für Violine und Klavier op. 35
Reger: Klarinettensonate B-Dur op. 107
II
Strawinski: Drei Stücke für Klarinette solo
Reger: Cellosonate a-Moll op. 116
Debussy: Premièr Rhapsodie für Klarinette und Klavier
Reger: Streichtrio a-Moll op. 77b
III
Reger: Klavierquartett a-Moll
Ravel: Klaviertrio a-Moll

Kontakt

Sonia Simmenauer
t: +49 (0)30 414 781 710
f: +49 (0)30 414 781 713